AWO Kreisverband Märkisch-Oderland e.V.

Sie befinden sich hier: awomol.deAWO MOL Aktuell / Terminkalender / Fortbildung "ICF-CY – Die Grundlage einer... 

Ergänzende Information

Kontakt

Claudia Schiefelbein

stellv. Geschäftsführung und Referentin
Kindertagesbetreuung, Familienpolitik, Gesundheitsförderung und Prävention
0331 288 38 30-5
[E-Mail anzeigen]

Informationen

Fortbildung "ICF-CY – Die Grundlage einer gemeinsamen Sprache zur Förderplanung"

Quelle: AWO Landesverband Brandenburg e. V.
Die ICF ist die internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit. Sie wurde von der WHO als Ergänzung zur ICD entwickelt und bildet die Grundlage für die Beantragung von Rehabilitations- und Teilhabemaßnahmen. Die für Kinder und Jugendliche konzipierte ICF-CY hat sich zur allgemeingültigen Basis für die Arbeit im medizinische, therapeutischen und pädagogischen Arbeitsprozess entwickelt. Mit dieser Grundlage gelingt es, die Fähigkeiten und Schwierigkeiten des Kindes und seines sozialen Umfeldes interdisziplinär abgestimmt zu beschreiben, um daraus individuelle Unterstützungsziele kind- und familienbezogen abzuleiten und passgenaue Angebote vorzuschlagen.

Daraus folgt eine passgenaue Dokumentation, die künftig den Brandenburger Ämtern für Eingliederungshilfe und Jugendämtern als Basis für die Bewilligungspraxis dient.

Vor dem Hintergrund der zentralen Rolle der ICF-Systematik im neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG) sind Kenntnisse im Bereich der ICF-CY auch für (Heil-) Pädagogen und Leitungskräfte von Kindertagesstätten, Beratungsstellen sowie Jugendhilfeeinrichtungen unerlässlich, um für die Kinder – gemeinsam mit deren Eltern – die bestmögliche Förderung und Unterstützung in ihrer individuellen Entwicklung zu erwirken.

Termin

Beginn

07.12.2020
09:30 Uhr

Ende

08.12.2020
16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Springbach-Mühle

Springbach-Mühle

Mühlenweg 2
14806 Bad Belzig
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

AWO Landesverband Brandenburg e. V.

AWO Landesverband Brandenburg e. V.

Kurfürstenstraße 31
14467 Potsdam
0331 288 38 30-5
[E-Mail anzeigen]