AWO Kreisverband Märkisch-Oderland e.V.

Sie befinden sich hier: awomol.deAWO MOL Aktuell / Aktuelle Meldungen 

Ergänzende Information

Datum

Regionen

Themen

Informationen

Aktuelle Meldungen

Was gibt es Neues bei der AWO? Was tut sich auf sozialpolitischer Ebene? Finden Sie hier alle aktuellen Meldungen der Arbeiterwohlfahrt auf einen Blick.
09.02.2021

Eltern-Medien-Beratung für Brandenburg

Familien sind durch die aktuellen Corona-Maßnahmen besonders belastet: Distanzlernen, Kontaktbeschränkungen, Homeoffice und geschlossene Kitas stellen hohe Anforderungen an den Familienalltag. Bei schlechtem Wetter und ohne eigenen Garten hinterm Haus geht die Bildschirmzeit für Kinder und Jugendliche erwartungsgemäß in die Höhe. Zum heutigen weltweiten Safer Internet Day erneuert die Eltern-Medien-Beratung ihr Online-Angebot für Eltern in Brandenburg.

04.02.2021

Ausschreibung: Band für Mut und Verständigung 2021

Sie kennen Menschen oder Gruppen, die sich in besonderer Weise gegen Diskriminierung einsetzen, die hinsehen und sich einmischen, sich engagieren und Verantwortung übernehmen, Zivilcourage zeigen? Das Bündnis für Mut und Verständigung zeichnet Einzelpersonen und Initiativen aus Berlin und Brandenburg für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit oder ihr couragiertes Eingreifen aus.

21.12.2020

Band für Mut und Verständigung: Ehrung für außergewöhnlichen Einsatz

Das Bündnis für Mut und Verständigung verleiht auch in diesem Jahr das „Band für Mut und Verständigung“ an sechs Menschen und Initiativen, die sich auf beispielhafte Weise gegen rassistische Gewalt eingesetzt haben oder durch ehrenamtliche Arbeit zur interkulturellen und sozialen Verständigung beigetragen haben.

Tannenduft und Lichterzauber
15.12.2020

Tannenduft und Lichterzauber

Am 15. Dezember 2020 war unsere alljährliche Kinderweihnachtsfeier in der unteren Etage.

Die bunten Blätter tanzen
29.10.2020

Die bunten Blätter tanzen

Am 29. Oktober 2020 feierten wir in der unteren Etage unser Herbstfest. Durch Corona verlief alles anders als geplant, aus eins machten wir drei. Jede Gruppe feierte ihr eigenes kleines Herbstfest.

Lass deinen Drachen steigen
09.10.2020

Lass deinen Drachen steigen

Der 9. Oktober war bei uns in der Kita ein wirklich bunter und wunderschöner Herbsttag. Wir feierten unser Drachenfest.

Kleines Igel-Projekt der Regenbogengruppe im Herbst
28.09.2020

Kleines Igel-Projekt der Regenbogengruppe im Herbst

Zum Herbstbeginn überraschten die beiden Gruppenerzieher, die Kinder der Regenbogengruppe, mit einer selbstgebastelten Morgenkreis-Kiste.... und so begann das Thema: "Igel"

Landeskonferenz der AWO Brandenburg: Heinz Felker zum neuen Vorsitzenden gewählt
26.09.2020

Landeskonferenz der AWO Brandenburg: Heinz Felker zum neuen Vorsitzenden gewählt

Die 8. ordentliche Landeskonferenz des AWO Landesverbandes Brandenburg e. V. hat am Samstag, den 26. September 2020, mit eindeutiger und überzeugender Mehrheit von 96,08 Prozent der Stimmen Heinz Felker zum neuen Vorsitzenden gewählt. Felker war zuletzt einer der stellvertretenden Vorsitzenden des AWO Landesverbandes Brandenburg e. V.

AWO Brandenburg und Berlin würdigten Wilhelm Schmidt mit Regine-Hildebrandt-Medaille
26.09.2020

AWO Brandenburg und Berlin würdigten Wilhelm Schmidt mit Regine-Hildebrandt-Medaille

Der Vorsitzende des Präsidiums des AWO Bundesverbandes e. V., Wilhelm Schmidt, wurde am Samstag, den 26. September 2020, in Kemlitz (Dahme/Mark) für sein herausragendes sozialpolitisches Engagement - weit über das Land Brandenburg hinaus - mit der Regine-Hildebrandt-Medaille ausgezeichnet. Simona Koß, Mitglied des Vorstandes des AWO Landesverbandes Brandenburg e. V., überreichte Wilhelm Schmidt die Medaille im Rahmen der 8. ordentlichen Landeskonferenz des AWO Landesverbandes Brandenburg e. V. Die Regine-Hildebrandt-Medaille wird an Persönlichkeiten, Projekte oder Initiativen verliehen, die sich im Sinne Regine Hildebrandts in beispielhafter Weise um das Gemeinwohl und das Ansehen der Arbeiterwohlfahrt in Brandenburg und Berlin verdient gemacht haben.

23.09.2020

AWO Brandenburg fordert gerechte, solidarisch und nachhaltig finanzierte Pflege

Im Rahmen des Parlamentarischen Frühstückes „Pflegeland Brandenburg. Wer. Pflegt. Wie?“ am Mittwoch, den 23. September 2020, hat der AWO Landesverband Brandenburg e. V. das Forderungspapier "Pflegeland Brandenburg. Wer. Pflegt. Wie?" vorgestellt. Mit dem Forderungspapier haben sich der AWO Landesverband Brandenburg e. V. und seine Gliederungen kritisch mit der aktuellen Situation und Entwicklung in der Pflege auseinandergesetzt und die zentralen Herausforderungen der kommenden Jahre herausgestellt.